Der Sommer ist da,

Der erste Meterhecht ist imm der beste !In der warmen Jahreszeit gibt es für uns Angler viele Aufgabenfelder. Ab einer Wassertemperatur von mehr als 18° C ist es zwar etwas schwieriger gezielt auf große Hechte zu fischen aber dafür zeigen sich die andern Räuber umso aggressiver. In diesem Jahr begann die „heiße“ Phase ab Mitte Mai. Der Havelwasserstand ist seit Anfang des Jahres sehr niedrig, dadurch bedingt explodiert in den Flachen Uferzonen das Leben. Das Kraut reicht jetzt bis zur Oberfläche und jegliche Jungfischarten finden dort Deckung und Nahrung im Überfluss. Man kann das Jahr 2015 ebenfalls, jetzt schon, als gutes Aaljahr bezeichnen. Die Fänge der Angler sind im Verhältnis zu den Vorjahren deutlich besser. Die Besatzmaßnahmen der letzten Jahre zeigen ihre Wirkung. Die Sommerlichen Zanderfänge der letzen Tage sprechen ebenfalls für eine tolle Saison. Wer in den nächsten Wochen hier im Havelland Urlaub machen wird, darf sich auf eine abwechslungsreiche Fischerei freuen.