Die Erlösung

Big Beauty !

Für viele Angler in Deutschland läuft die Angelsaison schon seit einigen Wochen.  Für mich waren die letzten Wochen geprägt vom Umzugsstress des Ladengeschäftes. Die Neueröffnung liegt nun aber schon wieder ein paar Tage zurück. Für mich war die fischereiliche Abstinenz der letzten Wochen fast unerträglich. Täglich sehe ich im Netz frische Fangbilder und stätig wuchs die innere Anspannung. Es wurde Zeit sich wieder auf die schönste Nebensache der Welt zu konzentrieren.  Und plötzlich war es wieder da, das Gefühl von Freiheit und innerer Ruhe. Auch wenn der Wind pfiff, auch wenn mir der Regen ins Gesicht schlug… es war mir egal. Ich schlief wunderbar, und meine Zufriedenheit fand ihren Höhepunkt als ich mit einer krummen Rute in der Hand erwachte. Genau in diesem Moment riss sogar die Wolkendecke auf und ein sich füllender Mond erhellte die Wasseroberfläche. Als der Bulle in den Kescher glitt, war ich überglücklich, solch einen tollen Einstand erleben zu dürfen. Mein Mitangler schlief noch tief und fest und ich kniete noch eine Weile neben dem Kescher und bewunderte die goldenen Flanken des Fisches. Mehr konnte ich mir nicht wünschen…