Saison 2019 im vollen Gange

.

Auch wenn meine eigene Angelei sich über das ganze Jahr erstreckt, so beginnt die eigentliche Saison mit dem 1. April. Dem Ende der Hechtschonzeit auf den Havelgewässern. Das Boot wurde bereits Tage vorher zu Wasser gelassen und wir fieberten dem ersten Esox entgegen.

.

.

Die ersten Angeltage sind immer besonders spannend. Wie sind die aktuellen Bedingungen, sind alle Fische mit dem Laichgeschäft durch, sind die Vorjahres Plätze wieder produktiv, große oder kleine Köder? Schnell wich die Anspannung, wir fingen gut.

.

.

Die Frequenz stimmt und auch die ersten Meterfische kamen ins Boot. Gemeinsam mit meinen Gästen genossen wir das Erwachen der Natur und konnten dabei, eine spannende Fischerei erleben.

.

.

Besonders erfreut war ich wiedermal über die Fängigkeit unserer Handmade Köder. Die Wurf- und Führungseigenschaften sind mittlerweile unschlagbar.

.

.

Auch die neuen Farbvarianten brachten zusätzliche Bonusfische. Besser hätte der „Hechtfrühling“ nicht beginnen könne.

.