Archiv für den Monat: Februar 2018

Zanderangeln in der dunklen Zeit

Als passionierter Kunstköderangler gibt es natürlich auch für mich einen Zielfisch der durch seine geheimnisvolle Lebensweise besonders anziehend ist. Die Rede ist von unserem allseits beliebten Zander. Die folgenden Zeilen beziehen sich auf mein Hausgewässer, die Havel. Ebenso lassen sich aber vielleicht auch Rückschlüsse auf andere Gewässer in Europa und vor allem hier in Deutschland ziehen. Bedingt durch die Veränderung in unseren „Wasserqualitäten“ hat sich auch die Lebensweisen des Zanders verändert. Veränderung heißt nicht zwangsläufig eine Verbesserung, für das Leben unter Wasser. Zanderangeln in der dunklen Zeit weiterlesen