Alle Beiträge von Jan Borek

Endlich Online

Das Jahr 2020 wird uns allen wohl als ein Jahr mit vielen Einschränkungen in Erinnerung bleiben. Man konnte nicht viel Positives an dem bisherigen Jahresverlauf finden. Wirtschaftlich aber auch in unserer persönlichen Freiheit, unserem Hobby angeln, wirkte sich Corona dramatisch aus. Einen Mini-Pluspunkt hatten die Einschränkungen für mich. Ich fand endlich die Zeit mich mit dem Projekt “Online Shop” auseinander zu setzen. Nun findet Ihr unsere Handmadeprodukte und weitere nützliche Produkte unter:

http://www.haveljerks.de

Zanderangeln in der dunklen Zeit

Als passionierter Kunstköderangler gibt es natürlich auch für mich einen Zielfisch der durch seine geheimnisvolle Lebensweise besonders anziehend ist. Die Rede ist von unserem allseits beliebten Zander. Die folgenden Zeilen beziehen sich auf mein Hausgewässer, die Havel. Ebenso lassen sich aber vielleicht auch Rückschlüsse auf andere Gewässer in Europa und vor allem hier in Deutschland ziehen. Bedingt durch die Veränderung in unseren „Wasserqualitäten“ hat sich auch die Lebensweisen des Zanders verändert. Veränderung heißt nicht zwangsläufig eine Verbesserung, für das Leben unter Wasser. Zanderangeln in der dunklen Zeit weiterlesen

Der lange Angelsommer 2017

Der Spätsommer zog sich in diesem Jahr wie ein Gummiband. Für viele Urlaubsbesucher der Region war dieser Verlauf ein Segen. Die Fänge der angelnden Urlauber konnten sich ebenfalls sehen lassen. Schöne Aale, Schleie und die ganze Palette der Räuber wurden gefangen. Das lang anhaltende schöne Wetter, was die Hausbootfahrer und Camper freute lies unsere eigene harte Raubfischangelei weiter nach hinten rücken.   Der lange Angelsommer 2017 weiterlesen